📍Haben Ihre Anlagen schon eine IP-Adresse?

Grundlagen und Anwendungsbeispiele für den Einsatz von IoT-Technologien in der Instandhaltung Georg Güntner (Salzburg Research) Wenn industrielle Anlagen, Maschinenkomponenten, Sensoren und Aktoren mit dem Internet verbunden werden und so zu […]

👥Digital Twins

Herausforderungen, Anwendungen und Nutzen von digitale Zwillingen in der Instandhaltung Georg Güntner (Salzburg Research) Der Begriff „digitaler Zwilling“ („Digital Twin“) hat sich in den vergangenen Jahren zu einem weiteren neuen […]

📨Datensilos integrieren

Nachrichtenströme für exzellente Instandhaltung Dietmar Glachs, Johannes Innerbichler, Christoph Schranz, Felix Strohmeier (Salzburg Research) Im folgenden Anwendungsbericht stellen wir die Integration von industriellen Sensoren und Softwaresystemen für Instandhaltungsplanung, Condition Monitoring […]

🌊‚Panta rhei‘ in der Instandhaltung

Datenströme und message-orientierten Architekturen in der Instandhaltung Christoph Schranz, Dietmar Glachs, Georg Güntner (Salzburg Research) „Phanta rhei“ („Alles fließt“) ist ein Ausspruch, der dem griechischen Philosophen Heraklit von Ephesos (520-460 […]

🚊Vorausschauende Instandhaltung auf Schiene

Die Digitalisierung im Schienenverkehrsbereich bietet neue Chancen und Herausforderungen für Systemlieferanten – welche? Lesen Sie in unserem Artikel!

🔧Predictive Maintenance

Königsdisziplin der Instandhaltung? Philip Vodopiutz (IPN Intelligent Predictive Networks GmbH) Big-Data und Predictive Maintenance (PdM) sind häufig gehörte Schlagwörter, wenn es um die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 geht. Glaubt […]

👁‍Strategisches Condition Monitoring

Welche Rolle spielt das „strategische Condition Monitoring“ (die Überwachung industrieller Anlagen) im Unternehmen? Jutta Isopp (Messfeld GmbH) erklärt.

🦉 TGW LOGISTIC GROUP: Software-gestützte Instandhaltung beim Logistik-Profi

In dem folgenden Anwendungsbericht zeigen wir, wie isproNG zur Steigerung der Kundenzufriedenheit bei der TGW Logistics Group im Bereich des Instandhaltungsmanagements eingesetzt wird.

📲Digitalisierung ohne Software

Warum exzellente Instandhaltung professionelle Software-Tools benötigt? Diese Frage beantworten Andreas Dankl & Harald Klimes (dankl+partner consulting gmbh | MCP Deutschland).

🔎 WIEN ENERGIE: Asset Management am Prüfstand

Die Bewertung des Reifegrads der betrieblichen Assets ermöglicht, wie im vorangehenden Abschnitt gezeigt, nicht nur eine Standortbestimmung gegenüber Unternehmensvorgaben und einen Branchenvergleich, sondern […]